Informationen zum Corona Virus

Seit über einem Jahr beschäftigt uns die aktuelle Pandemielage in der Schweiz wie auch im Ausland. Ab dem 12. April 2021 hat das Bundesamt für Gesundheit BAG beschlossen, dass sich alle Kinder von 6 bis 12 Jahren bei Krankheitssymptomen testen lassen - oder sich in Quarantäne begeben - müssen.

Ab dem 12. April 2021 dürfen Kinder der Primarstufe (ab Kindergarteneintritt) mit Symptomen, die für eine Corona-Erkrankung sprechen, nicht in den Kindergarten oder in die Schule geschickt werden. Das gilt auch für Tagesstrukturen, Kindertagesstätten und Tagesfamilien. Wenn sie nicht in Quarantäne möchten, müssen die Kinder sich in einem Testzentrum, einem Spital, einer Arztpraxis oder Apotheke auf das Coronavirus testen lassen.

Das gilt auch bei leichten Krankheitssymptomen wie Schnupfen und/oder Halsschmerzen mit oder ohne leichtem Husten. Die neu erhältlichen Selbsttests können in dieser Situation nicht verwendet werden. Diese sollen nur bei Personen ohne Krankheitssymptome präventiv verwendet werden.

Ab dem 11. Oktober 2021 werden die Kosten für den Antigen Schnelltest vom Bund nur noch in folgenden Fällen übernommen:

Sie haben Symptome des Coronavirus.

Sie hatten Kontakt zu einem bestätigten Fall.

Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen. Voraussetzung: Ärztliches Attest.

Sie besuchen eine Gesundheitseinrichtung und benötigen dafür ein negatives Testresultat.

Für Kinder unter 16 Jahren werden die Kosten weiterhin vom Bund übernommen

Preise Covid Abstriche

Covid-Schnelltest ü16 ohne Symptome:

CHF 47.-

PCR Test für Reise:

Kosten bei uns für die Probenabnahme: 25 CHF, weitere 106 CHF stellt das Labor in Rechnung

CHF 131.-

Wir sind ein kantonal registriertes Testzentrum

Youkidoc ist ein kantonal registriertes Testzentrum und bietet Tests für alle Kinder und Angehörige an, auch wenn Sie nicht Patient/in bei uns sind! Wir bieten Schnelltests, Speicheltests sowie PCR-Tests an. Melden Sie sich bei uns!

Sicherheit bei Youkidoc

In unserer Praxis werden die Hygienemassnahmen konsequent umgesetzt. Patienten mit Verdacht auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus werden nur auf Termin behandelt, in eigenen Räumen betreut und haben KEINEN engen Kontakt zu anderen Patienten (z.B. Wartezimmer).

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ein Mal pro Monat schicken wir Ihnen News in Ihr digitales Postfach.

Sie finden uns auch in den sozialen Medien

Youkidoc in
Basel

Güterstrasse 90
4053 Basel
T +41 61 201 01 01
F +41 61 201 01 02
zentrum@youkidoc.ch

Notfall
+41 61 201 01 01

Dringliche Termine
Mo bis Fr 08 - 20 Uhr (In den Basler Schulferien bis 18 Uhr)

Sa ab 21. August 09-13 Uhr

Reguläre Sprechstunde
Mo – Fr 08 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Youkidoc bleibt an den regulären Feiertagen in Basel geschlossen.

Nach oben blättern